[Zur Startseite]

6.Spielsystem und Strategien

Das folgende Kapitel enthält Beschreibung zu Steuerung, Informationen, Tricks und Strategien, die man kennen muss, um das Spiel erfolgreich beenden zu können. Anders ausgedrückt: Dieses Kapitel sollte mit großer Sorgfalt gelesen werden, um die nachfolgende Komplettlösung ohne Schwierigkeiten zu verstehen und das Spiel erfolgreich meistern zu können.

Grundlagen

Kontrollereinstellung

{Control Stick}

Bewegen/Wenden/Menünavigation

{Steuerkreuz}

Bewegen/Wenden/Menünavigation

{A-Knopf}

Aktionsknopf

{B-Knopf}

Rennen/Abbrechen/Menü verlassen

{X-Knopf}

Ashley kommandieren

{Y-Knopf}

Ins Inventarbildschirm wechseln

{Z-Knopf}

Karte

{R-Knopf}

Waffe ziehen

{L-Knopf}

Messer ziehen

Start/Pause

Optionsmenü/Filme überspringen

C-Stick

Schauen/Zoom Fernrohr

Menünavigation

Um im Menü zu navigieren kann man entweder der Control Stick oder das Steuerkreuz verwenden. Drückt man den {A-Knopf} bestätigt man die Auswahl, mit dem {B-Knopf} kehrt man in das vorherige Menü oder verlässt es ganz.

Inventarbildschirm

Drückt man den {Y-Knopf}, wird das Inventarbildschirmmenü, Leons Aktenkoffer und deren Inhalt, angezeigt. Gegenstände, die in dem Aktenkoffer angezeigt werden, sind Waffen, Munition und Genesungsgegenstände. Items können eingesammelt werden, solange der Aktenkoffer freie Plätze hat. Man sollte Kräuter kombinieren, Genesungsgegenstände benutzen, wenn man wenig Lebensenergie hat, und Waffen gleich nachladen, um möglichst viel Platz in der Tasche freizumachen. Größere Aktenkoffer können in jedem neuen Schauplatz beim Händler gekauft werden.

Während man sich im Inventarbildschirm befindet, kann man den Cursor nach oben führen, um andere Menüs auswählen zu können.

Items sortieren

Mit dem Control Stick lässt sich ein Item aussuchen und mit dem {X-Knopf} auswählen. Man kann den Gegenstand mit dem {L-Knopf}, bzw. {R-Knopf} rotieren. Nun kann man ihn über das gewünschte Feld bewegen und mit dem {X-Knopf} ablegen. Während man die Items umsortiert, kann man das rechte Menü als Zwischenspeicher benutzen, indem man Items dort vorübergehend ablegt. Die Items, die man im rechten Menü lässt, legt Leon ab und diese sind dann unwiderruflich verloren. Natürlich wird man vorher nachgefragt, ob man sich wirklich sicher ist.

Gegenstandsmenü

Wählt man ein Item mit dem {A-Knopf} an, erscheint ein kleines Pop-Up Menü. Hier kann man folgende Auswahl treffen (abhängig vom Item): Gegenstand benutzen, untersuchen, kombinieren und ablegen.

Gegenstände kann man auch kombinieren, indem man sie einfach über dem zu kombinierenden Paar ablegt. So lassen sich Items bequem und schnell kombinieren.

Schlüsselgegenstände und Schätze Menü

Während man sich im Gegenstandsmenü befindet kann man durch Drücken des {L-Knopfes} ins Schlüsselgegenstände und Schätze Menü wechseln. Schlüsselgegenstände, die fürs Fortkommen im Spiel wichtig sind, werden oben angezeigt und Schätze, die man dem Händler andrehen kann, unten. Durchs Drücken des {R-Knopfes} kehrt man zurück ins Gegenstandsmenü.

Wählt man ein Item mit dem {A-Knopf} anwählt, hat man die Auswahl, es zu untersuchen, zu benutzen oder es mit einem anderen zu kombinieren. Manchmal muss man Schlüsselgegenstände erst kombinieren, bevor man sie einsetzen kann. Manche Schätze kann man mit Edelsteinen aufrüsten, um den Wert immens zu steigern.

Files

Dokumente und Notizen, die von Agenten, Kultanhängern und Verschwörern hinterlassen werden, können nützliche Hinweise enthalten. Diese Dokumente werden im Filesmenü gespeichert. Um das Menü aufzurufen, drückt man auf den {Y-Knopf} und dann im oberen Menü auf Files. Die Files werden je nach Schauplatz in unterschiedliche Kategorien gespeichert. Hier ist eine Auflistung der Dokumente, die man im Spiel finden kann. In der Lösung erwähne ich sie ebenfalls noch mal, damit ihr nicht immer hier nachschauen müsst.

Dokumente Fundort
Über die blaue Medaillons (About the Blue Medaillons) Bauernhof (Farm)
Notizen des Chefs (Chief's Note) Haus des Dorfoberhauptes (Village Chief’s House)
Verschluss der Kirche (Closure of the Church) Friedhof (Graveyard)
Anonymer Brief (Anonymous Letter) See (Lake) (nach dem Kampf gegen "El Lago")
Sera und die dritte Partie (Sera and the 3rd Party) Bauernhof (Farm) (mit Ashley)
Zwei Routen (Two Routes) Barrikadenkabine (Barricade Cabin) (nach dem Kampf)
Letzte Verteidigung des Dorfes (Village's Last Defense) Gondeln (Gondola)
Gefangennahme von Luis Sera (Capture Luis Sera) Audienzhalle (Audience Hall)
Luis' Notiz (Luis' Memo) Gefängnisareal (Prison Area)
Notiz des Kastellan (Castellan Memo) Galeriegebiet (Gallery Area)
Weiblicher Eindringling (Female Intruder) Hof & Schlafzimmer (Courtyard &Bedroom)
Notiz des Dieners (Butler's Memo) Diener-Viertel 1 (Servant Quarters 1)
Probe wieder gefunden (Sample retrieved) Anhang Hauptkorridor (Annex Main Corridor)
Ritualvorbereitung (Ritual Preparation) Turmuhr außen (Clock Tower Exterior)
Luis' Notiz 2 (Luis' Memo 2) Mineneingang (Mine Entrance)
Brief von Ada (Letter from Ada) Alte Ruinen (Ancient Ruins)
Luis' Notiz 3 (Luis' Memo 3) Autopsieraum (Autopsy Room)
Papierflugzeug (Paper Airplane) Gefangenschaftsgang (Confinement Corridor)
Unser Plan (Our Plan) Kesselraum (Boiler Room)
Luis' Notiz 4 (Luis' Memo 4) Höhleneingang (Cave Entrance)
Krausers Notiz (Krauser's Note) Zeltplatz (Campground)
Luis' Notiz 5 (Luis' Memo 5) Kapselraum (Capsule Room)

Karte

Um die Karte aufzurufen, muss man den {Z-Knopf} drücken. Auf der Karte kann man folgendes sehen: Leons und Ashleys (wenn sie Leon folgt) Position, Schreibmaschinenspeicherpunkte, Position des Händlers, offene Türen, verschlossene Türen und Türen, die man öffnen kann, weil man den richtigen Schlüssel gefunden hat. Wenn man neue Missionsziele erhält, werden sie auch auf der Karte angezeigt.

Drück man den {A-Knopf} bekommt man die ganze Übersicht der ganzen Stufe. Um zu zoomen, drückt man den {L-Knopf}, bzw. {R-Knopf}. Mit dem {X-Knopf} lassen sich Markierungen an- und ausmachen.

Bewegung

Mit dem Control Stick und dem Steuerkreuz lässt sich die Hauptfigur steuern. Drückt man nach vorne, bewegt sich der Held nach vorne, entsprechend nach hinten. Rechts und links kann man ihn nach rechts und links drehen. Sich von Monster zu entfernen kann ein großer Vorteil sein, besonders vom El Gigante Boss und Dorfbewohner. Drückt man den {B-Knopf}, rennt die Spielfigur.

Sofortiges Wenden

Um eine 180 Grad Drehung zu vollführen, drückt man das Steuerkreuz nach hinten und gleichzeitig den {B-Knopf}. Diese Drehung kann in manchen Kämpfen überlebenswichtig sein. Wenn man ein Geräusch von hinten hört, sollte man sich schnellstmöglich wenden, um Schlimmeres zu verhindern.

Nachladen

Wenn das Magazin einer Waffe sich leert, lädt Leon diese automatisch wieder nach, wenn man den Aktionsknopf drückt. Um individuell nachzuladen, muss man bei gezogener Waffe den {B-Knopf} drücken. Vor Kämpfen oder vorm Betreten eines neuen Abschnitts sollte man die Waffe immer nachladen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Aktionsknopffunktion

Der {A-Knopf} hat multifunktionale Eigenschaften. Im Menü lässt sich mit ihm bestätigen, mit ihm feuert man die Waffe ab. Wenn man die Gegend erforscht, kann ein {A}-Symbol auftauchen mit Wörtern wie „Nehmen“, „Springen“, „Runter stoßen“, „Betätigen“ usw. Drückt man in einem solchen Fall den {A-Knopf}, so sammelt man das Objekt ein oder interagiert irgendwie mit der Umgebung.

Türen öffnen

Bewegt man sich auf eine Tür zu, erscheint „Öffnen“ auf dem Bildschirm. Drückt man da den {A-Knopf}, öffnet Leon die Tür. Grundsätzlich öffnet Leon die Tür ganz leise, um keine Aufmerksamkeit zu erregen. Jedoch kann Leon die Tür auch laut und dramatischer öffnen. Um die Tür aufzutreten, drückt man den {A-Knopf} zweimal. So kann man sie schneller öffnen, wenn sie von einem Vorhängeschloss verschlossen ist oder wenn sich ein Feind hinter der Tür befindet, der daraufhin Schaden erleidet.

Durch Fenster springen

Steht Leon vor einem großen Fenster, erscheint ein {Springen}-Symbol. Drückt man den {A-Knopf}, vollführt Leon einen spektakulären Sprung.

Mit diesem Wissen kann man aus manch schweren Kämpfen, die aussichtslos erscheinen, noch fliehen.

Leiter

Befindet sich Leon auf der zweiten Etage eines Hauses, versuchen die Gegner an ihn ranzukommen, indem sie eine Leiter aufstellen. Diese aufgestellte Leiter lässt sich wegstoßen. Einfach zum Fenster laufen und dann entsprechend nach Einblendung den {A-Knopf} betätigen. Gegner, die sich momentan auf der Leiter befinden, erleiden Schaden oder können sogar sterben. Entsprechend kann man auch eine liegende Leiter aufstellen. Es ist manchmal sehr vorteilhaft, wenn man die Leiter hochsteigt und sie dann gleich wegstößt, um Verfolger aufzuhalten.

Ashley kommandieren

Leons Auftrag ist es, Ashley zu retten. In manchen Teilen des Spiels muss er sie sicher durch das Spiel leiten. Mithilfe des {X-Knopfes} kann man ihr Befehle geben. Entweder man erteilt ihr den Befehl „Folgen“ oder „Warten“. Wenn man sich mit vielen Gegnern konfrontiert sieht, sollte man Ashley an einem sicheren Ort warten lassen und sich der Monstermenge stellen. Jedoch sollte man sie nicht zu lange alleine warten lassen und sich weit von ihr entfernen, da sie erneut gekidnappt werden kann und das Spiel so endet.

Ashleys Symbole

Wenn Ashley mit Leon unterwegs ist, dann erscheint ein Extrasymbol über Leons Symbol. Dieses Symbol zeigt Ashleys Zustand an. Es kann vier Zustände einnehmen.

-         Ashley folgt, Ashley und Leon sind auf dem Symbol schematisch dargestellt

-         Ashley wartet, Ashley ist alleine dargestellt, sie wartet bis Leon sie wieder ruft

-         Ashley in Gefahr, gelber durchgestrichener Kreis, Ashley wird attackiert und brauch Leons Hilfe

-         Ashley gefangen genommen, Ashley wurde geschnappt und wird zum nächsten Ausgang getragen. Wenn es gelingt, ist das Spiel gleich zu Ende.

Ashley verstecken

In manchen Behältern lässt Ashley sich verstecken, um sie vor gegnerischen Attacken zu schützen. Entdeckt man einen großen Behälter kann man sie mit dem {X-Knopf} in ihm verstecken. Wenn die Luft wieder rein ist, lässt sie sich mit einem Druck auf den {X-Knopf} zu Leon pfeifen.

Zusammenarbeit

An manchen Stellen des Spiels kann man nur weiterkommen, wenn Leon und Ashley kooperieren. Einige Türen sind von der anderen Seite verschlossen und Ashley kann sie öffnen. In diesem Fall kann man sie „huckepack“ nehmen und ihr so auf die andere Seite verhelfen. Manchmal hat man die Auswahl, ob Leon oder Ashley eine bestimmte Aktion, zum Beispiel eine Kurbel bewegen, ausführen soll. In solchen Fällen sollte man immer Ashley die Arbeit machen lassen. Sie braucht zwar etwas länger, jedoch kann man sie so vor möglichen Gegnern schützen.

Kamerawinkel

Oft ist das Verstellen des Winkels sehr hilfreich. Mithilfe des {C-Sticks} kann man den Kamerawinkel ändern, um nach Nestern oder Edelsteinen an der Decke Ausschau zu halten.

Zoommöglichkeit

Wenn man mit einem Scharfschützengewehr zielt, schaltet Leon automatisch in den Fernrohrmodus. Mit dem {C-Stick } lässt sich die Ansicht zoomen, mit dem {A-Knopf} lässt sich der Abzug betätigen. Wenn man nah rangezoomt hat, lässt sich das Gewehr sehr langsam bewegen. Deshalb sollte man rauszoomen, um das Ziel schneller verfolgen zu können.

Gegenstände

Items suchen und finden ist der Schlüssel, um im Spiel zu überleben und Gegner besiegen zu können. Items können leicht gefunden werden, indem man auf die Einblendung „Nehmen“ achtet, sie sind auch in Schränken und Vitrinen versteckt. Benutzt das Messer oder die Pistole, um Fässer oder Kisten aufzubrechen.

Tote Gegner hinterlassen manchmal auch Gegenstände. Wenn ein Gegner einen Gegenstand fallen lässt, dann ist er nur für temporäre Zeit verfügbar. Deshalb sollte man sie schnellstmöglich aufsammeln, jedoch versperren andere Gegner manchmal den Weg zum Item. Objekte werden durch ein Licht angezeigt. Ein grünes Licht steht für ein Genesungsgegenstand, rotes Licht Munition und blaues Licht Geld.

Zufallsgegenstände

Manche Gegenstände werden zufällige ausgewählt und in Kisten oder Fässern versteckt. Wenn man eine Kiste, die ein Zufallsgegenstand beinhaltet, aufbricht, dann kann man entweder Munition, einen Genesungsgegenstand, Geld oder gar nichts finden. Wenn man mit dem gefundenen Gegenstand nicht einverstanden ist, dann kann man im Pausenmenü die Auswahl „Erneut spielen“ (Retry), um von einem Fortsetzungspunkt erneut zu starten. Dadurch werden die Zufallsgegenstände neu gemischt und man könnte ein besseres Item erhalten. Fortsetzungspunkte werden immer gesetzt, wenn Leon einen neuen Abschnitt betritt, einen starken Gegner (vorwiegend Bossgegner) besiegt, eine Todesfalle überlebt oder nach einem Skriptereignis.

Pesetas

Kisten mit Pesetas, der örtlichen Währung, sind überall im Spiel verstreut. Sie erscheinen manchmal zufällig im Kisten und Fässer. Besiegte Gegner lassen auch Geld fallen. Spezielle Gegner, wie Bossgegner lassen sehr viel größere Beträge fallen, als normale Gegner. Pesetas werden gebraucht, um Waffen und deren Upgrades zu kaufen, deshalb sollte man alles einsammeln. Denn Betrag, den man bereits gefunden hat, kann man im Inventarbildschirm oder im Händlermenü sehen.

Items benutzen

Um Items zu benutzen, muss man erst mit dem {Y-Knopf} ins Inventarbildschirmmenü wechseln. Nun kann man das gewollte Item auswählen und ihn mit dem {A-Knopf} auswählen. Anschließend wählt man „Benutzen“ (Use). Genesungsgegenstände stellen die Gesundheit wieder her. Ist Leon mit Ashley unterwegs, dann kann man auch ihre Gesundheit herstellen.

Mit einer Waffe ausrüsten

Hier gilt die gleiche Prozedur wie oben beschrieben. Jedoch wählt man eine Waffe an, und geht auf „Ausrüsten“ (Equip).

Items kombinieren

Items können auch miteinander kombiniert werden. So kann man zum Beispiel die Wirkung von Kräutern um einiges steigern oder Munition kombinieren, um Platz in dem Aktenkoffer zu schaffen. Hier geht man ebenfalls so vor, wie oben beschrieben, außer dass man „Kombinieren“ (Combine) auswählt. Anschließend wählt man den zu kombinierenden Gegenstand aus.

Zubehör wie Fernrohre oder Schulterstücke müssen mit der Waffe kombiniert werden, erst dann werden sie auch von Leon eingesetzt. Entweder man kombiniert den Gegenstand mit der Waffe wie oben beschrieben, oder man wählt den Gegenstand mit dem {X-Knopf} an und setzt ihn über der Waffe ab. Um ihn wieder zu entfernen, wählt man das Zubehör aus und wählt „Entfernen“ (Remove).

Naturleben

Krähen und Schlangen hinterlassen Gegenstände, wenn man sie abschießt. Wenn man auf Krähen schießt, sollte man aufpassen, dass man die Herde aufscheucht. Wenn man ihnen zunahe kommt oder einen Vogel aus nächster Nähe abschießt, so scheucht man die anderen Vögel auf und die Möglichkeit, ein Item zu erlangen, ist dahin. Sie fliegend zu erwischen ist Zeit- und Munitionsverschwendung. Man sollte das Gebiet kurz verlassen und es wieder betreten, um die Vögel auf ihren ursprünglichen Ort zu platzieren.

Es kommt auch oft vor, dass sich Schlangen in Kisten verbergen. Wenn Leon eine Kiste aufbricht, greift ihn die Schlange an und verursacht geringen Schaden. Anfänglich kann man beruhigt Kisten mit dem Messer aufbrechen, später im Spiel sollte man sie mit der Pistole aufschießen, um so gleich die Schlange mit einem schnellen Schuss erledigen zu können. Wenn man die Schlange erschießt, bevor sie Leon angreift, dann hinterlässt sie eine Art von Hühnerei.

Hennen in Pueblo und dem Farmgebiet können normale, braune oder selten goldene Eier legen, wenn man sie lange genug alleine lässt. Wenn man sie aufschrickt, rennen sie weg und legen ein zeitlang keine Eier. Man sollte auf grünes Licht achten, wo vorher die Hennen rumgeschlendert sind.

Ausweichknöpfe (Dodge Buttons)

Während bestimmten Situationen, muss der Spieler rasch zwei Knöpfe, die auf dem Bildschirm angezeigt werden, drücken, um sich noch rechtzeitig aus der Gefahr zu bringen. Das kommt zum Beispiel bei rollenden Felsbrocken, manchen Attacken der Bossgegner und sogar in manchen Filmsequenzen, wenn Personen sich unterhalten. Deshalb sollte man sich nicht zurücklehnen und entspannt die grandiosen Sequenzen genießen. Die Ausweichknöpfe sind typischerweise {L-Knopf} und {R-Knopf} oder {A-Knopf} und {B-Knopf}. Die Knöpfe sollten gleichzeitig gedrückt werden, um den Tod zu vermeiden.

In manchen Fällen muss man den {A-Knopf} oder den {B-Knopf} schnell hintereinander drücken, um zum Beispiel einen Gegner wegzustoßen oder hochzuklettern, wenn man am Abgrund hängt. Das Spiel zählt die Anzahl der Anschläge und die Frequenz, um zu ermitteln, ob man es wirklich versucht und dementsprechend wird das Ergebnis angezeigt. Manchmal muss man auch eine Knopf drücken und dann schnell zum anderen wechseln, deshalb sollte man immer die Augen offen halten.

Schreibmaschine

Man hat immer die Möglichkeit zu speichern, wenn man ein (Unter-)Kapitel des Spiels beendet. Man kann den Spielstand auch auf Memory Card speichern, wenn man sich einer Schreibmaschine nähert und sie benutzt. Manchmal ist das Benutzen einer Schreibmaschine weise, besonders wenn man beabsichtigt, sich was vom Händler zu kaufen und ein wenig mit den Gegenständen zu experimentieren. Genauso sollte man vor einem bevorstehenden Bosskampf abspeichern. Man bekommt aber auch immer eine Continue-Chance.

[nach oben]

Kampfstrategien

Zielen mit der Waffe

Um die  Waffe zu ziehen, muss man den {R-Knopf} drücken und halten. Zielen kann man mithilfe des Control Sticks, bzw. Steuerkreuzes. Während man zielt, kann sich Leon nicht bewegen. Sollte man mit den Gegnern nicht fertig werden, ist es ratsam den {R-Knopf} loszulassen und versuchen zu fliehen.

Die meisten Waffen sind mit einem Laser ausgestattet und erlauben so ein genaues Zielen. Wenn man ein Ziel angepeilt hat, dann erscheint am Ende des Lasers ein kleiner „Ball“, bzw. Punkt. Hat man ein Ziel anvisiert, kann man die Waffe mit dem {A-Knopf} abfeuern. Wegen des Rückstoßes und Leons natürlichem Zittern, wird das Zielen zwischen den Schüssen schwierig. Sollte man anfangen zu verfehlen, dann sollte man es kurz einstellen und den Gegner erneut anvisieren.

Gewehre sind mit einem Fernrohr ausgestattet. Zieht man die Waffe, so guckt Leon automatisch durch das Zielfernrohr. Mit dem {C-Stick} lässt sich zoomen und mit dem {A-Knopf} die Waffe abfeuern.

Das Messer benutzen

Drückt man den {L-Knopf}, zieht Leon das Messer und mit dem {A-Knopf} führt Leon einen horizontalen Schnitt durch. Das Messer muss nicht wie andere Waffen ausgerüstet werden und nimmt auch keinen Platz in dem Aktenkoffer ein. Das Messer ist immer zum Einsatz bereit. Benutzt das Messer, um euch gegen Gegner zu wehren, die zu Nahe gekommen sind und um Kisten und Fässer aufzubrechen, jedoch nur am Anfang des Spiels. Mit der Zeit sollte man die Handwaffe dafür benutzen.

Gliedmassen anvisieren

Indem man Gegner in die Gliedmassen schießt, kann man sie auf verschiedene Weisen behindern. Zum Beispiel lassen sie die Waffe fallen, wenn man ihnen in den Arm schießt. Ins Knie geschossen lässt sie stoppen, schießt man ihnen beim Heranstürmen ins Schienbein, bringt man sie zum Stolpern. Liegen die Gegner am Boden, sollte man sie kontinuierlich beschießen, so dass sie nicht mehr aufstehen. Wenn ein Schuss ins Schienbein sie nur auf die Knie bringt, dann sollt man ihm in den Oberkörper schießen, um ihn umfallen zu lassen.

Gegner treten

Wenn man Gegnern ins Gesicht schießt oder sie sich auf den Knien befinden, dann kann Leon einen Tritt ausführen. In diesem Fall sollte man sich schnell dem Feind nähern und den {A-Knopf} drücken, wenn „Treten“ (Kick) eingeblendet wird. Gegner treten versucht geringen Schaden und lässt sie zu Boden stürzen. So kann man sie einfach beschießen, während sie sich auf dem Boden befinden und Leon nicht verletzen können.

Wenn sich eine Horde Leon nähert, kann man mit einem einzigen Kick alle Gegner zu Boden treten. Schießt dem ersten Gegner ins Gesicht, wenn er sich vor Schmerz windet, rennt zu ihm hin und gebt ihm einen Tritt.

Es ist nicht ganz einfach, deshalb sollte man zuerst an einzelnen Gegnern üben.

Geschosse ablenken

Wenn Gegner Waffen auf Leon werfen oder ihn mit Pfeilen beschießen, kann man sie mit einem geschickten Schuss aus der Luft treffen. Die Chance ein Geschoss zu treffen steigt, je näher es sich befindet. Wenn man versiert im schnellen Zielen ist, dann sollte man bis zur letzten Sekunde, bevor man die Geschosse abschießt.

Manchen Gegner zünden Dynamitstangen an und werfen sie auf Leon. Wenn man sie in der Hand des Gegners trifft, dann explodiert sie sofort und tötet alle Gegner, die sich in der näheren Umgebung aufhalten. Tötet man diesen mit Dynamit um sich schmeißenden Gegner, dann explodiert die Stange, und nimmt einige seiner Freunde im Explosionsradius mit sich.

Projektile wie Raketen oder Patronen können nicht abgelenkt werden, also versucht es gar nicht.

Schwachpunkte

Viele Gegner im Spiel haben einen Schwachpunkt, eine Gliedmasse oder ein Teil ihres Körpers, die man anschießen kann, damit er mehr Schaden davon trägt. Los Ganados sind alle am Kopf stark verletzbar. Jedoch lässt ein Kopfschuss in der Nacht manchmal eine Plaga enthüllen, dann ist die Kreatur noch stärker und Leon benötigt mehr Munition, um sie zu erledigen. Die Giganten sind nur an ihren Parasiten, dir sich in ihrem Rücken befindet, verletzbar. Man muss hinter sie gelangen, um sie schädigen zu können. Colmillos sind stark empfindlich gegen Feuer. Hier sollte man Feuergranaten einsetzen.

Lest den „Gegner“ - Abschnitt, um über die Schwachstellen der Gegner mehr zu erfahren und nutzt diese Schwächen, um die Kampfzeit zu verringern, Schaden zu reduzieren und Munition zu sparen.

Hordenkontrolle

Immer wieder wird Leon von einer großen Anzahl von Monstern angegriffen. Dann sollte man starke Waffen einsetzen, um sie außer Gefecht zu setzen, schwache Waffen um Individuen auszuschalten. Wenn Leon von einer Meute Dorfbewohner angegriffen wird, sollte man eine Granaten werfen, um sie möglichst schwer zu schädigen oder sie zu blenden, um fliehen zu können.

Oder rüstet Leon mit der Schrotflinte aus und wartet bis sie sich in nächster Nähe befinden. Sind einige ausgeschaltet, sollte man zu der Handfeuerwaffe greifen und sie einzeln aufs Korn nehmen. Je mächtiger die Waffe, desto seltener sollte sie gegen schwache Gegner zum Einsatz kommen.

Gegner lenken

Gegner sind darauf programmiert, sich Leon zu nähern, ihn einzukreisen und von allen Seiten zu attackieren. Diese Taktik kann vermieden werden, indem man Gegner in enge Gänge oder in durch eine Tür lenkt, um sie einzeln frontal angreifen zu können. Wenn Feinde durch eine Tür oder Fenster müssen, dann sammeln sie sich vor der Öffnung und werden dadurch zu idealen Zielen mit der Handgranate oder der Schrotflinte.

Diese Taktik lässt sich gut bis zur Inselpassage durchführen, um Munition zu sparen und Begegnungen zu überleben. Jedoch sind die Kreaturen auf der Insel programmiert, Leon nicht durch Türen zu folgen. Ganz im Gegenteil, sie versuchen Leon rauszulocken, um ihn dann zu umzingeln.

Bossgegner

Das sind einzigartige Gegner mit außergewöhnlichen Fähigkeiten und limitierter Schwäche. Diese speziellen Kreaturen kann man nur besiegen, wenn man die richtige Strategie wählt. Die Beschreibung und Erklärung der einzelnen Bossgegner findet ihr in der Komplettlösung, wenn diese auch im Spiel auftreten.

[nach oben]

Genesungsgegenstände

Wenn die Spielakteure von Gegner erfolgreich angegriffen werden, vermindert sich deren Gesundheitsanzeige. Die Ausdauer der Spielfiguren leidet merklich, wenn ihre Gesundheit gelb (=Achtung) oder rot (=Gefahr) angezeigt wird und sie beginnen, sich die Seite zu halten und zu hinken. Hier sollte man ihnen einen Genesungsgegenstand verabreichen, um die verloren Energie wiederherzustellen. Diese Items müssen gemeinsam mit den Waffen und der Munition in dem Aktenkoffer verstaut werden. Hebt Leon einen Genesungsgegenstand auf, so hat er die Möglichkeit, ihn gleich zu benutzen. Wird er von Ashley begleitet, kann man diese Gegenstände auch auf sie anwenden.

Grüne Kräuter

Eine bodenständige Pflanze, die eine kleine Menge an Energie wiederherstellt. Zwei oder drei Kräuter können miteinander kombiniert werden, um die Wirkung zu verstärken.

Rote Kräuter

Eine mysteriöse Pflanze, die alleine keine Wirkung hat. Mischt man sie jedoch mit einer grünen, kann sie die gesamte Energie auffrischen.

Gelbe Kräuter

Eine seltene Pflanze, die sonst nirgendwo auf der Welt wächst. Alleine nutzlos, kombiniert mit einer grünen, stellt die Mischung ein bisschen Energie her und erhöht den maximalen 

Lebenslevel eines Charakters. Sie kann auch mit einer roten, oder einer rot-grünen Pflanze kombiniert werden, um die gesamte Energie wiederherzustellen und den Level zu erhöhen.

Tabelle: Gemischte Kräuter

Kombinierte Kräuter

Effekt

Grün + Grün

Mittlere Genesung

Grün + Grün + Grün

Fast vollständige Genesung

Grün + Rot

Vollständige Genesung

Grün + Gelb

Geringe Genesung, erhöht max. Gesundheit

Grün + Rot + Gelb

Vollst. Genesung, erhöht max. Gesundheit

Erste Hilfe Spray

Stellt die Energie vollständig wieder her. Leon hat anfänglich eines dabei. Da sie selten gefunden werden können, sollte man sie für ernste Situationen aufbewahren. Sie können auch beim Händler für 10,000 Pesetas ersteigert werden.

Schwarzer Fisch

Ein kleiner Fisch, der in Seen und Reservoirs vorkommt. Wenn er abgeschossen wird, kann man ihn ganz normal wie andere Gegenstände einsammeln. Er stellt zwar die Hälfte der gesamten Gesundheit wieder her, jedoch nimmt er drei Blöcke in dem Aktenkoffer ein und ist somit etwas beschwerlich zu transportieren.

Schwarzer Fisch (Groß)

Ein großer Fisch, der in Seen und Reservoirs vorkommt. Im Vergleich zum normalen Fisch, stellt der große Fisch die gesamte Energie wieder her. Er nimmt noch mehr Platz weg, deshalb sollte man sie nur fischen, wenn man wirklich in großer Gefahr ist.

Hühnerei

Ein weißes Ei, das manchmal von Hennen gelegt wird, oder von Schlangen hinterlassen wird, wenn man sie abschießt. (Schlangen -> Hühnerei?!? Wahrscheinlich ein Nest aufgespürt…) Stellt ein bisschen Energie wieder her und nimmt nur einen Platz im Aktenkoffer ein. Übrigens: Man kann mit Eiern auch werfen, ob es einem wirklich wehtut sei dahingestellt.

Braunes Hühnerei

Stellt einen mittleren Teil der Energie wieder her. Ansonsten das gleich wie beim normalen Schlan….ähh Hühnerei.

Goldenes Hühnerei

Ein seltenes Ei, das die gesamte Energie wiederherstellt. Gleiche wie oben.

[nach oben]

Händler

Nach ungefähr 30 Minuten im Spiel, trifft Leon auf einen maskierten Einwohner, der sich eher für den persönlichen Reichtum, als für Los Illuminados interessiert. Dieser Händler verkauft Leon mächtige Waffen und Upgrades. Sie kaufen Leon auch Items und Schätze ab, damit er sich die teuren Waffen überhaupt leisten kann. Die Preise sind enorm hoch, deshalb sollte man möglichst starke Kreaturen bekämpfen, um viel Geld zu kassieren.

!Achtung! – Erschießt den Händler nicht!

Seid vorsichtig mit, wenn ihr neben dem Händler kämpfen müsst. Selbst der kleinste Schaden bringt ihn um. Wenn es zu einem Kampf nahe dem Händler kommt, was zwei- bis dreimal im Spiel passiert, sollte man versuchen, die Feinde von ihm wegzulocken. Wenn einmal ein Händler stirbt, dann wird er nie wieder an diesem Ort erscheinen. Da sollte man das Gebiet erneut starten.

[nach oben]

Liste des Händlers

Unten seht ihr die komplette Liste des Händlers. Größere Aktenkoffer werden in jedem neuen Schauplatz verfügbar, das heißt eine im Dorf, eine im Schloss und eine auf der Insel. Schatzkarten markieren den Standort der Schätze, die im Schauplatz versteckt sind. Die Schatzkarte des Dorfes ist immer vorhanden. Wann die Waffen erhältlich sind, könnt ihr in dem Kapitel „Waffen“ nachlesen. (Namen der Waffen sind aus der amerikanischen Version!)

Item

Preis

Aktenkoffer M

30,000

Aktenkoffer L

40,000

Aktenkoffer XL

73,000

Kugelsichere Weste (Tactical Vest)

60,000

Schatzkarte (Dorf)

10,000

Schatzkarte (Burg)

10,000

Schatzkarte (Insel)

10,000

Pistole (Handgun)

8,000

Red9

14,000

Punisher

0 (20,000)

Blacktail

24,000

Broken Butterfly

38,000

Killer7

77,700

Matilda

70,000

Handcannon

0

Gewehr (Shotgun)

20,000

Schrotgewehr (Riot Gun)

32,000

Striker

43,000

Sturmgewehr (Rifle)

12,000

Sturmgewehr (halbauto.) (Rifle (semi-auto))

35,000

TMP

15,000

Minenwerfer (Mine Thrower)

28,000

Chicago Typewriter

1,000,000

Raketenwerfer (Rocket Launcher)

30,000

Endloswerfer (Infinite Launcher)

1,000,000

Schulterstütze (Red9) Stock

4,000

Schulterstütze (TMP) Stock

4,000

Zielfernrohr (Sturmgewehr) (Scope (Rifle))

7,000

Zielfernrohr (halbauto.ST.) (Scope (semi-auto rifle))

10,000

Zielfernrohr (Minenwerfer) (Scope (Mine Thrower))

8,000

Erste-Hilfe Spray

10,000

[nach oben]

„Scheibenschießen“ (Target Practice)

In der Boabachtungshalle im Schloss findet Leon eine blaue Tür, in die goldene Revolver eingraviert sind. Dahinter befindet sich eine Schussgalerie, in der Leon auf stationäre und sich bewegende Ziel schießen kann. Dieses lustige Minispiel ist eine gute Möglichkeit, ein bisschen Geld zu verdienen, um sich den Preis für die Upgrades der Waffen leisten zu können. Lest das „Scheibenschießen“ - Dokument, um die Regeln des Spiels zu erfahren und wie man Preise gewinnen kann. Um den höchsterzielten Punktestand anzuschauen, kann man eine Liste an der rechten Wand finden.

Sprecht mit dem Angestellten hinter dem Tresen. Entscheidet euch entweder für das Schnellfeuerset (rapid-fire set) oder das Schafschützenset (sniping weapon set) und geht durch die Doppeltür in den nächsten Raum und klinget die Glocke um das Training zu starten. Schießt auf die Pappscheiben, um Punkte zu sammeln. Nach jedem fünften erfolgreichen Treffer hintereinander, öffnet sich die Kulisse und ein kleines Salazarziel bewegt sich von rechts nach links. Trifft man das Ziel bekommt man viele Punkte (500) gutgeschrieben. Trifft man aber nur vier Scheiben und verschießt bei der fünften, hört man Salazar lachen.

Wenn sich das Schloss im Hintergrund befindet, vollführt ein Schuss an die Decke eine seltsame Reaktion. Der Himmel und das Schloss beginnen zu glühen und zu funkeln, dann tritt eine Explosion in Kraft. Wenn man es richtig timet, dann können mehrere Ziele gleichzeitig zerstört werden, falsch getimet, kann es eine Ashleyscheibe treffen, was die erreichte Punktzahl um 1000 Punkte vermindert. Verursacht man einen Kopfschuss nach dem anderen, sieht man im Hintergrund ein kleines Feuerwerk.

Flaschendeckel

Erreiche mehr als 3000 Punkte in einem Spiel, um einen Flaschendeckel zu erhalten. Seltene Deckel werden verliehen, wenn man alle fünfundzwanzig Scheiben (außer Ashleys Scheiben) abschießt oder über 4000 Punkte sammelt. Das Schafschützenset (sniping weapon set) ist gut, um viele Punkte zu sammeln und das Schnellfeuerset (rapid-fire set) ist gut, um alle Ziele zu treffen.

Jeder neue Schießstand hat sechs neue Flaschendeckel, die man gewinnen kann. Wenn man noch nicht alle Deckel im vorherigen Schießen gewonnen hat, sollte man Spieltyp A wählen, um alle sechs Flaschendeckel der untersten Reihe zu vervollständigen, Spieltyp B, um Flaschendeckel in der zweiten Reihe usw. Schaut euch die Deckel an, die ihr gewonnen habt, unter: Schlüsselitems/Schatzbildschirm. (Key Items/Treasures Screen)

Veränderbare Eigenschaften

Gewinnt man den Ashley Graham-Flaschendeckel, verändern sich die Scheiben, die auftauchen, so dass die Ashleyscheibe vor den anderen auftaucht. Rennt nach rechts, bzw. nach links, um die Scheiben hinter ihr zu treffen. Trifft man die Ashleyscheibe, bekommt man 1000 Punkte abgezogen.

Nachdem man einen bestimmten Spielstyp mehrmals gespielt hat, ändert sich die Reihenfolge, wie die Scheiben aufgestellt werden. Die Kulisse bleibt vollständig offen und die Ziele erscheinen so weit weg, dass nur das Scharfschützengewehr eine praktische Wahl wäre.

Versucht im Wiederholungsspiel eine große Punktzahl zu erreichen. Der Schwierigkeitsgrad steigt so stark an, dass es fast unmöglich wird. Versucht alle Deckel zu sammeln, bevor ihr das Spiel beendet.

Vergesst nicht, dass ihr die Position ändern könnt, um Pappscheiben zu treffen, die sich hinter einer "Ashley" - Pappscheibe verbergen. Versucht möglichst genau zu zielen und möglichst wenige Schüsse daneben zu setzen.

Merkt euch die Reihenfolge der auftauchenden Scheiben, nachdem ihr vier Flaschendeckel in einer Stufe gewinnt, ändert sich diese aber.

Spieltyp A (unterste Reihe)

Nummer

Flaschendeckel

1

Leon mit Pistole (Handgun)

2

Leon mit Gewehr (Shotgun)

3

Ashley Graham

4

Luis Sera

5

Leon mit Raketenwerfer (Rocket Launcher)

Selten

Ada Wong (trefft alle Scheiben)

Spieltyp B (zweite Reihe)

Nummer

Flaschendeckel

1

Don Jose

2

Don Esteban

3

Don Manuel

4

Don Diego

5

Dr. Salvador

Selten

Bella Sisters

Spieltyp C (dritte Reihe)

Nummer

Flaschendeckel

1

Händler

2

Leader zealot (Zelotenführer)

3

Zelot mit Sense

4

Zelot mit Schild

5

Zelot mit Armbrust

Selten

Don Pedro

Spieltyp D (oberste Reihe)

Nummer

Flaschendeckel

1

Soldat mit Keule

2

Soldat mit Stange

3

Soldat mit Hammer

4

Isabel

5

Maria

Selten

J.J

Belohnung (Pesetas)

Nummer

Pesetas

Unterste Reihe komplett

15,000

Zweite Reihe komplett

25,000

Dritte Reihe komplett

35,000

Oberste Reihe komplett

50,000

[nach oben]



Kubik-Rubik Joomla! Extensions | Kubik-Rubik.de | Blog Kubik-Rubik